Rückerstattung der Kopierkarten Universität Hamburg/Stabi HH

 

Seit dem 31.3.2020 ist Konica Minolta nicht mehr Vertragspartner der Universität Hamburg/Staatsbibliothek Hamburg und eine Nutzung der Kopier und Drucksysteme nicht mehr möglich. Eine Rückgabe und Erstattung der Karten ist nun nur noch auf dem Postwege möglich. Bitte senden Sie ihre Karte bis spätesten zum 30.04.2021 ein.

 

 

Die Rückerstattung der Kopierkarten erfolgt durch die Induprint Services GmbH im Auftrag von Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH.

Hier erhalten Sie das Formular zur Einsendung der Karten:

 

Download

 

Bitte füllen Sie pro Karte ein Formular aus, kleben die Karte bitte nicht auf und senden uns dies gemeinsam an:

 

 

Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH

c/o InduPrint Services GmbH Zuckerfabrik 28

70376 Stuttgart

 

Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH und die InduPrint Services GmbH verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Rückzahlung Ihres noch vorhandenen Guthabens. Nach der Rückerstattung werden Ihre personenbezogenen Daten solange gespeichert, wie wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Ihre Daten werden zur Einhaltung der gesetzlichen Nachweis- und Aufbewahrungspflichten gemäß des HGB und der AO aufbewahrt. Für weitere Verarbeitungen sind die betreffenden Daten selbstverständlich gesperrt. Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie auf unseren Websites finden.

(https://www.konicaminolta.de/de-de/datenschutz) (https://www.induprint.de/datenschutz/) 

 

Impressum